Bernd Althusmann als Kandidat für Landtagswahl bestätigt

Unter strikter Einhaltung der Corona-Regeln fand am Freitag, 14. Januar 2022, die CDU-Aufstellungsversammlung des Wahlkreises 51 (Seevetal, Rosengarten und Neu Wulmstorf) zur Landtagswahl 2022 in Böttchers Gasthaus in Nenndorf statt.

 

Als Kandidat für den Wahlkreis Seevetal, Rosengarten und Neu Wulmstorf stand erneut der amtierende Landtagsabgeordnete Bernd Althusmann zur Wahl, der von den anwesenden Mitgliedern mit 100% der Stimmen als CDU-Kandidat wiedergewählt wurde.

 

Bernd Althusmann über das Ergebnis: „Ich bin sehr dankbar für das starke Vertrauen, dass mir die anwesenden Mitglieder meines Wahlkreises Seevetal, Rosengarten und Neu Wulmstorf entgegengebracht haben. Vieles haben wir in den zurückliegenden 4 Jahren für die Gemeinden erreicht, einiges liegt noch vor uns.

 

Die Decatur Brücke wird mit 10,3 Mio Euro saniert, die zahlreichen Verkehrsprojekte kommen voran, der außerschulische Lernort Museum Kiekeberg wurde gestärkt, der digitale Ausbau schreitet voran. Es gilt jetzt, die Gemeinden meines Wahlkreises, also Seevetal, Rosengarten und Neu Wulmstorf, und den gesamten Landkreis Harburg fit zu machen für die Zukunft. Ich trete an, um erneut die Interessen aller Bürger und Bürgerinnen des Landkreises Harburg ab dem 09. Oktober 2022 in Hannover zu vertreten.“

 

Aufgrund einer roten Warnmeldung durch die Corona-App hat sich Bernd Althusmann freiwillig als Vorsichtsmaßnahme abgesondert und war während der gesamten Veranstaltung digital zugeschaltet.