Grüne Woche 2020

Alle Jahre wieder wird in Berlin die Internationale Grüne Woche veranstaltet.

 

Landwirtschaftlich relevante Themenfelder wie Lebensart, Holz, Fisch, Küche, Bio, nachwachsende Rohstoffe, Wein, neue Anbausorten u.v.m. wurden vorgestellt.

 

Für viele Niedersachsen und Freunde aus anderen Bundesländern ist einer der Höhepunkte in der Mitte der Grünen Woche der s.g. Niedersachsenabend. Viele bekannte Gesichter aus der Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Landwirtschaft geben sich hier ein Stelldichein.

 

Auch wir Frauen von der CDU Harburg-Land haben es uns nicht nehmen lassen, den Abend zu besuchen und unseren schönen Landkreis zu vertreten.

 

Der Berlinbesuch beinhaltete in diesem Jahr aber nicht nur einen Messebesuch. Am darauffolgenden Tag besuchten wir das neue Firmengelände der Duderstädter Firma Otto Bock, Niedersachsen.

 

Die Firma Bock fertigt Prothesen, Orthesen, Rollstühle und alles rund um  die Rehabilitation von Körperbehinderten Menschen. Das neue Firmengelände, in dem die Entwicklungsabteilung ihre Heimat gefunden hat, ist die ehemalige Bötzower Bierbrauerei am Prenzlauer Berg.

 

Nicht nur die innovativen Entwicklungen der Firma Otto Bock faszinierten, auch die neuen Geschäftsräume für die Kreativ-Köpfe der Firma überzeugten. Der englische Architekt David Chipperfield erhielt – und erhält noch, denn der Gesamtkomplex ist noch im Wachstum - die 120 Jahre alten Strukturen der Brauerei. Hier entsteht ein Kiez, von dem wir in Zukunft bestimmt noch mehr hören werden. Ein Besch lohnt sich!